Home
Über uns
Unsere Hunde
Wurfplanung
Nachzucht
Aktuelles
Galerie
Unsere Schafe
Links
Impressum
Kontakt
Gästebuch
Deckrüden
 

 


Die Eltern vom E-Wurf (WT: 17.06.2011)
Mutter: Aiyana from Azucenas dreams, Vater: G´day Lucky Luke with Eagle Eyes

  1. Rüde, geb. 13:37 Uhr, blue merle tan, Gewicht 450 Gramm, Name Enapay (bed.: mutig) - bereits vergeben!
  2. Rüde geb. 13:50 Uhr, tricolour, Gewicht 410 Gramm, Name Elu (bed.: voller Freude) - bereits vergeben!
  3. Rüde geb. 14:33 Uhr, blue merle tan, Gewicht 516 Gramm, Name Etu (bed.: Sonne) - bereits vergeben!
  4. Hündin geb. 15:01 Uhr, Gewicht 293 Gramm, schwarz weiß, Name Enola (bed.: einzigartig),
    verstorben 20.06.2011 10:15 Uhr
  5. Hündin geb. 15:18 Uhr, blue merle, Gewicht 405 Gramm, Name Eyota (bed.: großartig) - bereits vergeben!

  6. Der E-Wurf mit 4 Wochen
    Die vier Welpen werden immer selbstbewusster und entfernen sich immer weiter von ihrer Wurfkiste, sie gehen mittlerweile sogar selbstständig nach draußen. Alles ist interessant und ist zum spielen und daraufherumkauen da. Feste Nahrung schmeckt richtig lecker.

    Enapay 18.07 (1) Enapay 18.07 (2) Elu 18.07 (1) Elu 18.07 (4) Etu 18.07 (1) Etu 18.07 (2) Eyota 18.07 (2) Eyota 18.07 (5)


    Der E-Wurf mit 3 Wochen
    Die dritte Lebenswoche ist vorbei. Die Milchzähne sind schon deutlich fühlbar, sie fangen an überall herumzuknabbern und das Interesse an Futter wächst. Die erste Wurmkur haben sie auch schon ohne Komplikationen hinter sich gebracht. Sie dürfen, unter Aufsicht, langsam die Welt außerhalb ihrer Wurfkiste erkunden.

    Enapay 12.07 (1) Enapay 12.07 (2) Elu 12.07 (2) Elu 12.07 (3) Etu 12.07 (3) Etu 12.07 (5) Eyota 12.07 (1) Eyota 12.07 (2)

     

    Der E-Wurf mit 2 Wochen
    Der E Wurf ist nun zwei Wochen alt. Die Augen und Ohren der Welpen sind geöffnet und sie fangen an die Welt (momentan noch Wurfkiste) zu erkunden. Sie reagieren schon wenn sie von uns angesprochen werden. Oma Phoebe darf schon Babysitten und CJ darf auch manchmal schon einen Blick riskieren ohne sich ein blutigen Nase zu holen. Aiyana versorgt ihre „Kinder“ vorbildlich, braucht keinerlei Unterstützung von uns und sie nehmen nach wie vor gut zu!

    Enapay zwei Wochen (1) Enapay zwei Wochen (2) Elu zwei Wochen (1) Elu zwei Wochen (5) Etu zwei Wochen (1) Etu zwei Wochen (4) Eyota zwei Wochen (1) Eyota zwei Wochen (2) Aiyana mit E Wurf 02.07 (2)


    Der E-Wurf mit einer Woche

    Die Welpen haben nach der ersten Lebenswoche ihr Gewicht bereits verdoppelt. Sie fangen an sich zu richtigen Hunden zu entwickeln, sie versuchen auf ihren Beinchen zu stehen, kratzen sich, gähnen, lecken an der Hand und manchmal hört man sogar schon ein bellen aus der Wurfkiste.

    Enapay eine Woche alt  (1) Enapay eine Woche alt  (2) Elu eine Woche alt (1) Elu eine Woche alt (2) Etu eine Woche alt (1) Etu eine Woche alt (2) Eyota eine Woche alt (1) Eyota eine Woche alt (2) E Wurf bei Aiyana eine Woche alt

     

    Enapay Enapay from Azucenas dreams (3) Enapay from Azucenas dreams (1) Enapay from Azucenas dreams (2) Elu from Azucenas dreams (2) Elu from Azucenas dreams (3) Elu from Azucenas dreams (1) Etu from Azucenas dreams (3) Etu und Elu Etu from Azucenas dreams (1) Etu from Azucenas dreams (2) Eyota Eyota from Azucenas dreams (3) Eyota from Azucenas dreams (1) Eyota from Azucenas dreams (2)


Azucena Schmalz • Sonnenbergweg 1a, 76534 Baden-Baden • Tel.: 07223 287 4848, Mobil 0163 731 9675
E - Mail: fromazucenasdreams@web.de

Webdesign: sos-grafik.com